Lebensmittelindustrie

Es gibt in der Lebensmittelindustrie spezielle Anforderungen die wir in unseren Projekten bereits umgesetzt haben. Darunter fallen besonders schnelle und gestrafte Prozesse aufgrund der Verderblichkeit. Qualität beginnt nicht beim Warenausgang sondern bei der gesamten Kette der Prozesse. Angefangen bei der Qualifizierung des Lieferanten, bis zur Bedarf Ermittlung von Filialen und der Meldung an ein Lager Management Systems bis hin zur Übergabe an die Spedition.

 

 

Herausforderung:

 

  • Gebinde Einlagerung und Kommissionierung
  • Kontrolle MHD
  • Anbindung Kassensysteme und Lager für schnelle Reaktionszeiten und Beschaffung
  • Anbindung von Lieferanten zur Veredlung
  • zügige Beschaffung und Warenflusskette
  • Chargenverfolgung

 

 

Lösungen:

 

  • MHD Validierung in Lager, Einkauf und Verkauf
  • Anpassungen in Bedarfsermittlung und Lieferanten Auswahl bis hin zur Bestellabwicklung, Sammelbestellungen und Terminbestellungen
  • POS Anbindung
  • Anbindung von Lagersystemen und Lieferanten via Webservices
  • Automatische Kommissionierung von Paletten und Meldung von Wareneingang und Ausgang
  • Ermittlung von Überschüssigen Komponenten und Rückführung ins Silo
  • Implementierung von Qualitätsaufträgen
  • Ermittlung/Darstellung von Herstellkosten während der Auftragserfassung
  • Darstellung von Multistücklisten und Ebenen
  • Berichtsdesign mit Chargen, Gebinde und MHD Darstellung
  • Qualifizierung und automatische Dokumentation von Lieferanten

 

Projekte:

 

  • Lebensmittel Großhandel
  • Milchproduktion
  • Käse Manufaktur
  • Teehandel
  • Lebensmittelergänzung

 

 

Kompetenz: seit 2015