Blog

Förderverein Waldhaus lädt zum „Waldini“- Kinderfest ein

Förderverein Waldhaus lädt zum „Waldini“- Kinderfest ein

 

Der Förderverein Waldhaus bittet alle Kinder, Jugendliche und deren Eltern und Großeltern am 2. Juni zum Spielspaß ins Naturerholungsgebiet nach Waldhaus – Der Seniorenbeirat der Stadt Greiz lädt zum Bewegungstag ein

WALDHAUS. Es ist sicher kein Zufall, dass einen Tag nach dem Internationalen Kindertag am 1. Juni der Förderverein Waldhaus e.V. zum Waldfest „Waldini“ ins Naherholungsznetrum Waldhaus einlädt.

„Damit tragen wir dem Rechnung, unser Augenmerk besonders auf Kinder und Jugendliche zu richten“, sagte der Vereinsvorsitzende des Fördervereins, Michael Täubert, am Montagmittag, als er zum Pressegespräch und Treffen der Sponsoren auf das Areal des Spielplatzes in Waldhaus einlud.
Spiel und Spaß stehen am Samstag, den 2. Juni, von 11 bis 17 Uhr auf dem Programm.
„Bereits ab 11 Uhr warten am Platz rund um das Tiergehege viele Attraktionen wie Hüpfburg, Quiz, Malstraße, Kinderschminken und Luftballonkunst auf die Kinder“, zählt Michael Täubert bereits auf.
„Mehrfach täglich finden kindgerechte Führungen statt. Für kleine Entdecker gibt es viel Interessantes zu erleben und das Waldhausquiz lädt zum Erkunden ein. Für die kleinen und großen Gäste fährt die Pferdekutsche durch die schöne Landschaft, während die Ponys für einen Ausritt bereit stehen. Sport- und Freizeitvereine, sowie Schulen und Kindertagesstätten stellen sich vor und bieten verschiedene Mitmachaktionen an“, so der Vorsitzende weiter.
Interessierte können zwischen 11 und 17 Uhr auch das Mausoleum besichtigen.

Zeitgleich zum Waldini-Kinderfest findet der Bewegungstag des Seniorenbeirates Greiz statt. „Dieser verbindet die Generationen miteinander“, nennt Michael Täubert den Vorteil, die Veranstaltung gemeinsam zu gestalten.
Wer rastet – der rostet. Das wissen die Mitglieder des Seniorenbeirates der Stadt Greiz und laden zum generationsübergreifenden Bewegungstag ein. Körperliche Fitness ist auch die Grundlage für geistige Fitness. Diesem Anspruch wird man sicher an diesem Tag gerecht.
Nordic-Walking-Rundgänge durch das Naherholungszentrum Waldhaus stehen dabei genauso auf dem Programm wie die Mathematik -oder Schachmeile.
Die Mitglieder des Fördervereins Waldhaus sorgen für das leibliche Wohl der Gäste und freuen sich schon jetzt auf einen regen Besuch.
Wie Michael Täubert informiert, habe man die Parkplatzsituation verbessert. Die Wiese nahe des Hochbehälters könne man zum Parken nutzen; zudem stehen Shuttle-Busse zur Verfügung, die die Gäste sicher und schnell ins Naherholungszentrum Waldhaus bringen.
Der Vereinsvorsitzende dankte zudem den Sponsoren, die das Waldini-Kinderfest unterstützen: Jahn Sicherheitsdienste Greiz, Peter Jahn; Gothaer Versicherung, Michael Scheffel; Thomas Czerwinski, CIT-Services und REWE Schott, Jens Schott.

Im Vorfeld hatte der Lions Club Greiz eine Spende für das Tiergehege Waldhaus in Höhe von 500 Euro überreicht.
(Siehe www.lionsclub-greiz.de)

Antje-Gesine Marsch @29.05.2018